Impressum




«März 17»
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Heute ist der 28.03.2017
Es ist 13:26 Uhr


Vielen Dank,

dass Sie mich auf meinen Seiten besuchen. Ich hoffe, das ich Sie durch die folgenden Seiten für mein grösstes Hobby - den Fahrsport - begeistern kann.

Bedingt durch mein Studium habe ich in dieser Saison nur an drei Fahrturnieren teilnehmen können und ich konnte auch erst sehr spät in das Training einsteigen.

Den Höhepunkt der drei Turniere war neben Halle-Seeben (1. und 3. Platz), Riesenbeck (2.Platz) die Deutschen Meisterschaften in Biblis wo ich in der kombinierten Wertung meinen 6. Deutschen Meistertitel errang.

Mit 39,42 Strafpunkten gewann ich deutlich die Dressur und legte damit den Grundstein zur Mission Titelverteidigung. Nach einer sehr guten Geländevorstellung (7. Platz) ging ich in der kombinierten Wertung noch immer als Führender in die letzte Disziplin, ins Kegelfahren.

Ein Ball und ganz wenig Zeitfehler hätte ich mir erlauben können auf diesem anspruchsvollen Parcour. Der Abstand wurde dann durch Strafpunkte der anderen Teilnehmer noch etwas grösser so dass ich mit durch die Strafpunkte bei den anderen Teilnehmern als ich als letzter Teilnehmer der Wertung antrat. So konnte ich auf Sicherheit fahren und hab lieber ein paar Strafpunkte durch Zeitüberschreitung riskiert. Am Ende war es dann Platz 5 in dieser Prüfung und trotzdem hat es mit einem Abstand von 2,1 Punkten zum Zweitplatzierten zu meinem 6. Deutschen Meistertitel gereicht.

Mein Dank gilt besonders den Bundestrainern sowie meinem Spitzenteam in unserem Pferdehof in Nunsdorf. Ebenso danke ich allen Gratulanten und selbstverständlich meinen Pferden Condor und Rocky.

Nachdem der Donau-Alpen-Pokal im slowakischen Topolcíanky wetterbedingt ausfällt, ist meine aktive Turniersaison auch schon wieder abgeschlossen und ich kann mich nun voll meinem Studium widmen.

Im kommenden Jahr wird dann u.a. bei der Weltmeisterschaft in Frankreich wieder Vollgas gegeben...

Selbstverständlich können Sie mir auch jederzeit eine Mail schreiben, haben Sie aber Verständnis wenn ich nicht sofort antworten kann, da mein Studium und das Training mit den Pferden sehr viel Zeit beanspruchen. Über einen Eintrag in das Gästebuch freue ich mich natürlich.


Ihr